Aktuelle Meldungen

© Evangelische Landeskirche in Württemberg

Gemeinsam nach Wegen suchen - Jürgen Huber wird neuer Dekan von Mühlacker

Stuttgart/Mühlacker/Rottenburg. Jürgen Huber wird neuer Dekan des Kirchenbezirks Mühlacker. Dazu hat ihn das Besetzungsgremium am gestrigen Donnerstag, 20. Juli, gewählt. Der 54-Jährige folgt damit Ulf van Luijk nach, der inzwischen im Ruhestand ist.

mehr

© Kirchenbezirk Mühlacker

Town & Country Stiftung spendet für Spielplatz in Tansania

Die Town & Country Stiftung übergab eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an das Projekt „Spielplatz am Waisenhaus in Tansania“ des Kirchenbezirk Mühlacker. Die Spende soll für die Finanzierung und fachliche Anleitung für ein Waisenhaus, speziell ein Spielplatz, in Mbozi/Tansania, in dem Waisen leben,...

mehr

© Kirchenbezirk Mühlacker

Diakonie im Enzkreis spricht mit einer Stimme

Konstituierende Sitzung des Diakonischen Werk der evangelischen Kirchenbezirke im Enzkreis.

Mit der Gründung des Diakonieverbands „Diakonisches Werk der evangelischen Kirchenbezirke im Enzkreis“ wird am 3. Juli eine Plattform geschaffen, um gemeinsame diakonische Ziele und Positionen zu erarbeiten...

mehr

Diakoniepfarrerin Sabine Leibbrandt verlässt Ende Juli den Kirchenbezirk Mühlacker und das Kinderzentrum Maulbronn.

Über acht Jahre lang wirkte die Theologin und Diplom-Psychologin am Kinderzentrum und im Kirchenbezirk Mühlacker. Sie übernimmt eine Pfarrstelle in Bietigheim-Bissingen.

mehr

© Kirchengemeinde St. Andreas Mühlacker-Dürrmenz

Reparatur-Café Mühlacker im Juli geöffnet

Unter dem Motto „Gemeinsam reparieren statt alleine wegwerfen“ öffnet das das Reparatur-Café der evangelischen Kirchengemeinde St. Andreas in Dürrmenz am Mittwoch, 12. Juli, von 17 bis 19 Uhr und am Samstag, 15. Juli, von 14 Uhr bis 17 Uhr.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • July zu Besuch in Wittenberg

    Landesbischof July besucht in der ersten Augustwoche die Weltausstellung zum Reformationsjubiläum mit der Württemberger Halle in der Lutherstadt Wittenberg. Er lädt dort unter anderem zu einem Empfang der württembergischen Landeskirche ein und predigt im nahe gelegenen Garrey, einem Dorf mit 83 Einwohnern, in der neu sanierten Ortskirche.

    mehr

  • „Freiheits-Flashmob“ in Stuttgart

    In einem Flashmob haben rund 50 Menschen am Montagnachmittag in der Stuttgarter Innenstadt mit dem deutschen Popmusiker Laith Al-Deen zu seinem neuen Song "(Von der) Freiheit" getanzt. Der Sänger, der bei der zentralen Reformationsfeier „… da ist Freiheit – Das Festival“ am 23. September auftritt, hatte vorher zusammen mit der Evangelischen Landeskirche in Württemberg heimlich dazu aufgerufen.

    mehr

  • Mehr Taufen, weniger Austritte

    Rund 2,05 Millionen (Vorjahr: 2,08 Millionen) Menschen waren im vergangenen Jahr 2016 Mitglied der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (Stand 31.12.2016). Das sind 1,29 Prozent weniger als am Vorjahresstichtag. Während die Zahl der Taufen 2016 erneut leicht stieg, ging die Zahl der Austritte zum zweiten Mal in Folge zurück.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de